Seele baumeln lassen...

...ach ja...um mein Karma in Schwung zu bringen, tue ich gleichzeitig gerade etwas für meine Seele. Alles im Sinne von Feng Shui versteht sich. Ich will vorerst nicht davon abweichen!

Also habe ich die Sache jetzt in die Hand genommen und für mein neu gestaltetes Zimmer ein Bild gemalt - mein erstes, echtes, eigene Feng-Shui Bild. Ich bin schon ziemlich stolz, weil einfach war das nicht und es ist ja auch nicht, als ob ich jeden Tag zeichen/malen würde. Erstmal dient das Bild allgemein der Raumenergie. Na hoffentlich wird da morgens auch genug Energie an mich abgegeben, deswegen hängt das Bild direkt über meinem Bett am Kopfende. Da kein Mensch bin, der jetzt so gut Bilder aus der Realität zeichnen kann, ist es an abstraktes geworden, in Farben, die mit dem Element Wasser in Verbindung stehen. Ich fühle mich mehr zum Wasser hingezogen, als beispielsweise zur Erde oder zum Feuer. Zudem wollte ich noch eine schöne beruhigende Fotografie erwerben. In etwa so etwas:

Wer Lust darauf bekommen hat, der kann auf dieser Seite auch Bilder erwerben.

Vielleicht bekomme ich Lust und werde noch ein paar Bilder zeichnen. Allerdings habe ich Angst, dass es dann doch zu viel wird. Außerdem muss ich erstmal sehen, ob die Fotografie mit meinem Gemälde harmoniert. Wenn nicht, dann kommt mein Bild einfach in unsere Küche. Die Küche ist übrigens auch ein Ort, an dem ich mich oft aufhalte. Möglicherweise bekomme ich meine Eltern dazu überredet, dass ich die auch ein wenig umgestaltet darf. So wie ich meine Mutti kenne, würde die wahrscheinlich auch direkt mit anpacken. Einmal Feng-Shui, überall Feng-Shui!

10.8.10 16:30

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen